Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header
    Nachricht vom 13.05.19 | therapie on tour BOCHUM

    Starke Fortbildung für Therapeuten in NRW

    therapie on tour BOCHUM erstmals auch mit Fortbildung für Ergotherapeuten

    Zur zweiten Auflage der therapie on tour BOCHUM (06. und 07. September 2019) wird das Kongressprogramm um Angebote für die Ergotherapie erweitert. Als bewährter Bestandteil findet erneut die Fortbildungsreihe pt HOLIdays statt. Das Angebot für Sport- und Physiotherapeuten erfährt darüber hinaus internationale Expertise durch den Top-Referenten Prof. Dr. Andry Vleeming. Unterstützt wird die Veranstaltung durch alle physiotherapeutischen Berufsverbände, die erneut aktuelle politische Themen der Branche setzen und diskutieren.

    Bereits die Auftaktveranstaltung der diesjährigen therapie on tour BOCHUM verspricht einen spannenden berufspolitischen Diskurs. Organisiert durch den Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten - IFK e.V., die Landesgruppe Nordrhein-Westfalen des Verbands Physikalische Therapie – Vereinigung für physiotherapeutische Berufe (VPT) e.V. sowie dem Landesverband Nordrhein-Westfalen des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK) e.V. sind Gespräche zu aktuellen Auswirkungen des TSVG geplant.

    Fachliche Fortbildung auf höchstem Niveau bietet das Programm der pt HOLIdays. Nach der therapie on tour BOCHUM im September 2018 und der therapie Leipzig im März 2019 geht die Kongressreihe der pt Zeitschrift für Physiotherapeuten nun in Bochum in die dritte Runde. Wichtigstes Ziel: Forschung erlebbar machen - keine graue Theorie, sondern evidenzbasierte Praxis. Die Referenten der pt HOLIdays bringen daher einen wissenschaftlichen Hintergrund mit und stehen zudem mit mindestens einem Bein auch in der Praxis. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf evidenzbasierten Workshops, die zudem für verschiedene Niveaus angeboten werden. Die Masterclass-Angebote richten sich an Kollegen mit Berufserfahrung oder Vorkenntnissen sowie praktischen Erfahrungen zum Thema. Das Niveau Juniorclass ist insbesondere für Schüler, Studierende und Berufseinsteiger interessant, aber auch für erfahrene Kollegen, die sich zu einem neuen Thema orientieren möchten. Die pt möchte mit diesem Kongresskonzept die Professionalisierung in der Physiotherapie mit gestalten, damit das Wissen aus der Forschung auch bei den Patienten ankommt.

    Internationale Expertise

    Durch den ZVK Nordrhein-Westfalen konnte der renommierte Mediziner Prof. Dr. Andry Vleeming als Keynote-Speaker gewonnen werden. Derzeit arbeitet er am Anatomischen Institut der University of New England und in der Rehabilitationseinrichtung der Medical University Gehnt Belgium. Der Fokus seiner Arbeit liegt auf Forschungen zur Anatomie und Biomechanik im lumbalen Beckenbereich, die international anerkannt sind. Zur therapie on tour BOCHUM wird er dazu referieren und explizit auf die Lenden- und Beckengürtelschmerzen eingehen.

    Impulse für die Ergotherapie

    Darüber hinaus kommen in diesem Jahr erstmals auch die Ergotherapeuten auf ihre Kosten. Aktuelle und modernste Therapiemethoden werden besprochen. Besondere Highlights: Zu den Referenten gehören Prof. Dr. Elke Kraus, Professorin für Ergotherapie an der ASH Berlin und unter anderem Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Ergowissenschaften sowie die Nationalspielerin im Rollstuhlbasketball und Ergotherapeutin Anne Patzwald.

    Nachwuchs im Blick

    Der Veranstaltungsfreitag steht ganz im Zeichen des Nachwuchses der Branche. Am Schülertag stehen neben den Juniorclass-Vorträgen der pt HOLIdays Themen wie die Schulgeldfreiheit auf der Agenda.

    Über die therapie on tour Bochum
    Die therapie on tour BOCHUM ist eine Fachmesse mit Kongress für Therapie und medizinische Rehabilitation in Nordrhein-Westfalen nach dem Vorbild der therapie Leipzig. Zur Premiere am 28. und 29. September 2018 präsentierten 74 Aussteller aus sechs Ländern dem Publikum ihre Produkthighlights. Die Fachmesse wird von dem hochkarätigen Fortbildungskongress ptHOLIdays, initiiert durch die pt-Zeitschrift für Physiotherapeuten, begleitet. Das Angebot der therapie on tour BOCHUM richtet sich an Physiotherapeuten, Krankengymnasten, Masseure sowie med. Bademeister und ab 2019 darüber hinaus an Ergotherapeuten. Unterstützt wird die Veranstaltung von den großen Branchenverbänden: Der Bundesverband selbständiger Physiotherapeuten – IFK e.V., die Landesgruppe NRW des Verbandes Physikalische Therapie (VPT), der Landesverband NRW im Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK) und der VDB Physiotherapeutenverband.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR/ Pressesprecherin
    Frau Karoline Nöllgen
    Telefon: +49 341 678 6524
    Fax: +49 341 678 166524
    E-Mail: k.noellgen@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten