Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header
    Nachricht vom 21.08.18 | therapie on tour Bochum

    Therapie durch Technik

    Produkthighlights auf der therapie on tour in Bochum

    Funktionelles Training, Lasertherapie oder Elektrostimulation prägen die moderne Physiotherapie. Aktuelle Neuheiten und Produkthighlights präsentieren die Aussteller der therapie on tour in Bochum vom 28. bis 29. September 2018 im RuhrCongress. Vor allem die gerätegestützte Therapie steht dabei im Fokus. Zum Portfolio gehören unter anderem Elektroden-Westen, ein raumsparender Functional Tower und ein robotergestützter Gangtrainer.

    Im zweiten Gesundheitsmarkt langfristig wirtschaftlich erfolgreich

    Der Trainingsgerätehersteller HUR stellt auf der therapie on tour in Bochum die neueste Generation vollautomatischer, medizinischer Trainingsgeräte vor. Die Smart-Touch-Serie wurde speziell für die Anforderungen der Rehabilitation und Therapie entwickelt. Neben Verordnungen wie KGG und MTT können Therapeuten hiermit im zweiten Gesundheitsmarkt langfristig wirtschaftlich erfolgreich sein. HUR bietet hierfür praxisgerechte Konzepte und Marketingunterstützung an. Ein weiteres Highlight der Messe sind die HUR-§20-Präventionskurse sowie einfache Modifikationen, um Rollstuhlfahrern ein optimales Gerätetraining anbieten zu können.

    Trendthema Faszien und Vintage-Serie

    Die Experten der Ludwig Artzt GmbH bieten an beiden Tagen der therapie on tour in Bochum Ausstellerworkshops zu Vitality Flossing an. Diese Trainingsmethode fußt auf kompressionsbasierten Techniken nach Therapieprinzipien aus Osteopathie und Physiotherapie, in Verbindung mit Functional sowie Athletiktraining. Sie folgt dem Motto: Optimieren durch Komprimieren. Darüber hinaus zeigt das Unternehmen die Neuzugänge aus den ARTZT Vintage Series: Mit dem Sprungkasten in kerniger Holz- und Lederoptik sowie der passenden Turnmatte lebt der Charme der alten Turnhallen wieder auf. Mit dabei sind zudem Medizinbälle, Springseil, Boxsack und -handschuhe in eben jener Vintage-Optik.

    Effizientes Muskeltraining mit Elektroden-Westen

    Erstmals werden dem Therapiemarkt zur therapie on tour in Bochum die neuen i-Body Elektroden-Westen von miha bodytec vorgestellt. Neben einem hohen Tragekomfort mit größter Bewegungsfreiheit bieten sie den Therapeuten und Patienten zahlreiche Mehrwerte im täglichen Einsatz. Für ein einfaches und sicheres Handling sorgen beispielsweise die innenliegenden und nicht sichtbaren Verkabelungen. Ein dauerbeständiges Elektrodenmaterial sorgt für eine lange Lebensdauer der Westen. Weitere Vorteile sind die dauerelastischen Dehnbereiche aus latexfreiem Silikon für eine optimale Passform und eine einfache Reinigung, die magnetische Kontaktierung zur schnellen und sicheren Verbindung sowie das Anpassungsvermögen der Elektroden an unterschiedliche Körperstrukturen. Die i-body Elektroden-Westen sind ein ganzheitlich antibakteriell ausgerüstetes und geprüftes Produkt und in unterschiedlichen Größen erhältlich.

    Multitalent für die Lagerung und Fixation

    Mit dem PINOFIT® TRIBLOX präsentiert die PINO Pharmazeutische Präparate GmbH ein hochwertiges und langlebiges Multitalent, das mit seinem funktionalen Design die bequeme Unterlagerung von Extremitäten, Rücken und Halswirbelsäule erleichtert. Darüber hinaus eignet sich das Produkt zur Fixation von Gelenken bei der manuellen Therapie.

    Einstieg in die Welt der robotergestützten Gangtherapie

    Der robotergestützte Gangtrainer NexStep von Reha Technology AG ist ein benutzerfreundliches System für die funktionelle Rehabilitation neurologischer Gangstörungen basierend auf dem klinisch bewährten End-Effektor Therapiekonzept. Das Gerät ermöglicht effiziente Therapien bei Bewegungsstörungen der unteren Extremität und ist auf die Bedürfnisse der Patienten, der Therapeuten sowie der Einrichtungen ausgerichtet. Der Gangtrainer bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten zur individuellen Anpassung der Therapieeinheit an die Bedürfnisse des Patienten. Die nahtlose Einstellung verschiedener Parameter verbessert das Therapieergebnis und vereinfacht die Handhabung des Geräts für den Therapeuten, da es keine Unterbrechungen während der Behandlung aufgrund zeitaufwändiger mechanischer Einstellungen des Gerätes gibt. Neben einem ebenen Einstieg für den Patienten bietet der NexStep eine automatisierte Gewichtsentlastung für die dynamische und statische Unterstützung bis 200kg, eine nahtlose Einstellung von Gangparametern während der Therapie sowie eine mechanische Hüftführung für verschiedene Patientenbedürfnisse.

    Platzsparende Lösung für funktionelles Training

    Mit dem Dynamed - Functional Tower der Stolzenberg GmbH können Therapeuten ihrem Trainierenden umfangreiche Möglichkeiten für funktionelles Training anbieten. In der Basisausstattung ist der Functional Tower als eine kleine und kompakte Wandlösung vor allem in kleinen Räumlichkeiten einsetzbar. Für ein effizientes Gruppentraining lässt sich der Functional Tower mit Erweiterungsmodulen und einer zusätzlichen Station ausbauen. Die Komplettlösung eignet sich für ein gleichzeitiges Training von acht Personen. Durch weitere Kleingeräte können weitere Übungen ergänzt und somit das Training abgerundet werden. Die Übungen lassen sich problemlos an den aktuellen Trainingszustand anpassen und sind damit sowohl für Sportler im Fitnessbereich als auch Patienten in der Physiotherapie sowie Rehabilitation geeignet.

    Mit Lichtgeschwindigkeit Therapieerfolge erzielen

    Die Firma Zimmer MedizinSysteme GmbH stellt zur therapie on tour in Bochum zwei Neuheiten vor. Mit dem Opton Pro setzt das Unternehmen Maßstäbe auf dem Gebiet der hochenergetischen Lasertherapie bis 25 Watt. Durch die hohe Leistung wird gleichzeitig die Leistungsdichte im Gewebe erhöht, sodass der thermische Effekt auch in tiefer gelegenen Schichten erzielt wird. Mithilfe von Opton Pro kann der Abstand zum Gewebe und somit der Radius des Behandlungsareals enorm vergrößert werden. Neben der 25 Watt-Variante ist das Modell auch mit 10 und 15 Watt erhältlich.

    Ein weiteres Highlight von Zimmer MedizinSysteme ist das emFieldPro, das Heilung auf natürliche Weise durch die Kraft der High Energy Inductive Therapy verspricht. Schmerzen sind eines der am stärksten wachsenden Gesundheitsprobleme der Welt. Studien deuten darauf hin, dass etwa 20 Prozent der Erwachsenen an Schmerzen leiden. Zimmer stellt mit seiner innovativen High Energy Inductive Therapy einen neuen Standard für schmerzreduzierende Therapien vor. Neben der effektiven Schmerztherapie wird die High Energy Inductive Therapie häufig verwendet, um den Muskeltonus zu bestimmen, die Blutzirkulation zu verbessen und den Regenerationsprozess zu aktivieren.

    Das vollständige Ausstellerverzeichnis ist auf der Website der therapie on tour zu finden.

    Über die therapie on tour Bochum
    Die therapie on tour Bochum ist eine Fachmesse mit Kongress für Physiotherapie in Nordrhein-Westfalen nach dem Vorbild der therapie Leipzig und findet erstmalig am 28. und 29. September 2018 im RuhrCongress Bochum statt. Die Fachmesse wird von einem hochkarätigen Kongressprogramm mit Seminaren, Workshops und Ausstellervorträgen begleitet. Das Angebot richtet sich an Physiotherapeuten, Krankengymnasten, Masseure und med. Bademeister, die in Praxen, ambulanten Rehazentren und -kliniken tätig sind sowie an Gesundheitssportvereine. Unterstützt wird die therapie on tour von den drei großen Branchenverbänden in NRW. Dazu gehören der Bundesverband selbständiger Physiotherapeuten – IFK e.V., die Landesgruppe NRW des Verbandes Physikalische Therapie (VPT), der Landesverband NRW im Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK) und der VDB Physiotherapeutenverband.

    Über die therapie Leipzig
    Die therapie Leipzig bietet als größte Fachmesse mit Kongress für Therapie, Medizinische Rehabilitation und Prävention in Deutschland einen kompletten Marktüberblick. 2017 zeigten 354 Aussteller den 16.100 Messebesuchern ihre Innovationen und aktuelle Branchentrends auf der Leipziger Messe. Den Kongress mit mehr als 200 Symposien, Seminaren und Workshops nutzten rund 3.100 Physio- und Ergotherapeuten, Masseure, Ärzte, Sportwissenschaftler und Sporttherapeuten sowie Führungskräfte von ambulanten Rehazentren, Akut- und Reha-Kliniken zur Fort- und Weiterbildung. 22 Verbände und wissenschaftliche Gesellschaften unterstützten die therapie Leipzig 2017 und wirkten an der Konzeption und Umsetzung des Fortbildungsprogrammes mit. Die nächste therapie Leipzig findet vom 06. bis 09. März 2019 statt.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR/ Pressesprecherin
    Frau Karoline Nöllgen
    Telefon: +49 341 678 6524
    Fax: +49 341 678 166524
    E-Mail: k.noellgen@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten