Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header
    Nachricht vom 13.09.19 | therapie on tour BOCHUM

    therapie on tour BOCHUM mit positiver Bilanz

    Beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Kooperation mit der REHACARE 2020 geschaffen

    Die therapie on tour BOCHUM stand am 6. und 7. September 2019 ganz im Zeichen von Fortbildung, Informationsaustausch und Networking. Besonders die hohe Qualität der 1.800 Besucher wurde von den Ausstellern gelobt. 2020 wird aus der Veranstaltung die therapie DÜSSELDORF, die parallel zur REHACARE stattfindet.

    „Wir sind mit der therapie on tour BOCHUM am Ball geblieben und konnten von den Konzeptentwicklungen profitieren. Insgesamt ziehen wir eine positive Bilanz: Mehr Besucher, zufriedene Aussteller und Verbände“, resümiert Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe. „Die zweite Auflage der therapie on tour BOCHUM hat bewiesen, dass wir mit unserem Regionalkonzept auf dem richtigen Weg sind. Wir haben hiermit unsere Stellung in Nordrhein-Westfalen gefestigt und schauen sehr optimistisch auf die therapie DÜSSELDORF 2020.“

    1.800 Physio-, Ergo- und Sporttherapeuten, Masseure und med. Bademeister sowie Trainer und Übungsleiter nutzten die therapie on tour BOCHUM 2019, um sich über die neuesten Produkte auf dem Therapiemarkt zu informieren und um sich fortzubilden. Die Aussteller lobten vor allem den Networkingcharakter der Kongressmesse und die Qualität sowie den hohen Entscheideranteil der Besucher. Für die beteiligten Berufsverbände war die therapie on tour BOCHUM ebenfalls eine erfolgreiche Veranstaltung, auf der sie aktuelle und wichtige berufspolitische Impulse setzen konnten.

    2020 geht die therapie weiter auf Tour und findet parallel zur REHACARE am 25. und 26. September als therapie DÜSSELDORF statt.

    Weitere Veranstaltungen der therapie-Familie sind die therapie HAMBURG am 25. und 26. Oktober 2019 sowie die nationale Leitveranstaltung therapie Leipzig am 11. bis 13. März 2021.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR/ Pressesprecherin
    Frau Karoline Nöllgen
    Telefon: +49 341 678 6524
    Fax: +49 341 678 166524
    E-Mail: k.noellgen@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten