Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Die McKenzie Methode – Einführung an der Halswirbelsäule (WS-12)

    06.09.19 | 14:15 – 15:45 Uhr

    Art der Veranstaltung
    Kongressworkshop
    Veranstaltungsort:
    RuhrCongress Bochum, Tagungsraum 1
    Kategorie:
    medizinische Rehabilitation, Sporttherapie, Management
    Zielgruppe:
    Sporttherapeuten, Physiotherapeuten
    Teilnahme-empfehlung

    Juniorclass

    Referent:

    PULZ im Rieselfled / McKenzie Insititut D|CH|A
    Herr Christian Garlich

    Agenda:

    Die McKenzie-Methode – Mechanical Diagnosis and Therapy (MDT) ist ein evidenzbasiertes Untersuchungs- und Management-Protokoll für Patienten mit Wirbelsäulen- und Extremitätenproblemen. Die Mechanische Diagnose und Therapie ist nachgewiesenermaßen ein reliables Untersuchungssystem, um Patienten in mechanische Subgruppen zu kategorisieren.

    Die MDT-Untersuchung ermöglicht dem Therapeuten, die Patienten, insbesondere diejenigen mit wirbelsäulenbedingten Schmerzen, exakt und effizient zu selektieren und sie den erforderlichen Maßnahmen zuzuordnen. Die Untersuchung identifiziert zudem nichtmechanische Schmerzen oder Kontraindikationen, bei denen eine sofortige Überweisung an andere Spezialisten notwendig ist. Die Forschung hat gezeigt, dass die Mehrheit der Patienten mit mechanischen Wirbelsäulenschmerzen gut auf spezifische Übungen reagieren und weniger Symptome aufweisen, wenn sie Übungsbehandlungen erhalten, die auf den jeweiligen Patienten individualisiert werden.

    Die Kombination aus Aufklärung zur Haltung und Instruktion spezifischer individualisierter Übungen durch einen ausgebildeten MDT-Therapeuten gibt dem Patienten die Chance, seine Problematik selbst zu managen. Dieser Prozess fördert die Unabhängigkeit des Patienten, erhöht die Zufriedenheit mit der Behandlung und ist zudem kosteneffektiv

    In diesem Workshop wird ein HWS-Patientenbeispiel auf Video vorgestellt. Anhand dieses Patientenbeispiels werden Anamnese, klinische Untersuchung und Behandlung in der McKenzie-Methode näher beleuchtet. Dieser Workshop ist interaktiv und praxisorientiert ausgerichtet.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten