Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Schlaf und Lebensqualität (S-08)

    06.09.19 | 13:30 – 14:15 Uhr

    Art der Veranstaltung
    Kongressseminar
    Veranstaltungsort:
    RuhrCongress Bochum, Congress Saal
    Kategorie:
    Prävention, Management
    Zielgruppe:
    Trainer und Übungsleiter Reha- und Gesundheitssport, Sporttherapeuten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten
    Referent:

    Gesundheitswerk Ruhr
    Herr Walter Jankowski

    Agenda:

    Alle im Leitfaden Prävention benannten Felder der Primärprävention haben Berührungspunkte mit dem Thema Schlaf. Gleichzeitig bietet der Blick auf die individuelle Schlafqualität Informationen darüber, in welchen Bereichen der Primärprävention individueller Handlungsbedarf besteht.

    Ein praxisbewährtes Trainingskonzept für einen erholsamen Schlaf kann in nahezu allen therapeutischen Arbeitsfeldern umgesetzt werden. Das Programm eignet sich sowohl für die Individualprävention als auch für die Anwendung im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Hier bekommt es zusätzliche Attraktivität durch die Tatsache, dass Unternehmen in Deutschland Jahr für Jahr circa 57 Milliarden Euro durch unausgeschlafene Mitarbeiter verloren gehen. Wer Schlaftrainings anbieten kann, hat den Fuß in der Tür zur betrieblichen Gesundheitsförderung.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten